Schülerinnen und Schüler des Camerloher Gymnasiums Freising besuchen den Bayerischen Landtag

27.07.2017
 V.l.n.r. Jenny Rieger, Jana Dudek, Benedikt Weinzierl, Jonas Büttner, Leonard Ganz, Staatsminister Dr. Markus Söder, Maximilian Burger, (hinten) Benjamin Buchberger, Lisa Hellwig, Antonia Osgertag, (hinten) Leon Hofmann, Katrin Westermeier (Lehrerin), Dr
V.l.n.r. Jenny Rieger, Jana Dudek, Benedikt Weinzierl, Jonas Büttner, Leonard Ganz, Staatsminister Dr. Markus Söder, Maximilian Burger, (hinten) Benjamin Buchberger, Lisa Hellwig, Antonia Osgertag, (hinten) Leon Hofmann, Katrin Westermeier (Lehrerin), Dr

Kürzlich haben Schülerinnen und Schüler des Camerloher-Gymnasiums Freising sowie deren Lehrerin Kathrin Weistermeier auf meine Einladung den Bayerischen Landtag besucht.

Die Einladung erging aufgrund des außerordentlichen Engagements der Schüler im Rahmen eines P-Seminars. 

Hier haben sie zusammen mit weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Schüler-Firma gegründet, die Idee zum so genannten "Crescendo"-Holzverstärker erdacht und einen Prototypen entwickelt. Nun können die Schüler in Produktion und Vermarktung einsteigen.

Das große Engagement der Schülerinnen und Schüler für ihre selbst gegründete Firma beeindruckt mich sehr! Es freut mich, dass die Schülerinnen und Schüler hier ganz lebensnah an die spätere Berufswelt herangeführt werden.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch noch einmal an die leitenden Lehrkräfte! Es handelt sich beim „Crescendo“-Holzverstärker um ein innovatives Produkt, mit dem man Musik vom Smartphone verstärken kann, ohne auf eine Stromversorgung für einen üblichen Verstärker angewiesen zu sein.

Der quaderförmige Holzkörper verfügt auf der Oberseite einen Schlitz, in dem das Handy platziert werden kann. Auf zwei Seiten sind kreisrunde Öffnungen eingearbeitet, die die Schallwellen aus dem Lautsprecher des Geräts verstärken und dank der Form in alle Richtungen des Raums verstärken. Unten kann sogar das Ladekabel eingeführt und das Smartphone somit auch gleichzeitig aufgeladen werden.

Ein Jahr lang werden die Gymnasiasten ihre Firma führen. Sie haben schon viele der 90 Anteilsscheine verkauft, unter anderem auch an mich.

Im Bayerischen Landtag konnten die Schülerinnen und Schüler die lebhafte Plenardebatte zum G 20-Gipfel in Hamburg verfolgen. Außerdem konnten sie Staatsminister Dr. Söder treffen und bei einem Mittagessen mit mir über aktuelle politische Themen diskutieren.

Nähere Informationen zum „Crescendo“-Holzverstärker gibt es auf der ebenfalls sehr ansprechenden Homepage: crescendo-holzverstaerker.de

Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.