Gespräch mit dem Ministerpräsidenten von Flandern, Jan Jambon

13.10.2021

Am 13.10.2021 habe ich den Ministerpräsidenten von Flandern, Jan Jambon, zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.

Nach dem Gespräch nahm ich an der Ausstellungseröffnung „Fantastisch Real. Belgische Moderne von Ensor bis Magritte“ in der Kunsthalle in München teil.

Bayern und Flandern - zwei starke Regionen in Europa: Beim Besuch des Ministerpräsidenten von Flandern, Jan Jambon, standen die guten und vertrauensvollen Beziehungen zwischen Bayern und Flandern im Mittelpunkt. Uns eint das Selbstbewusstsein zu den wirtschaftsstärksten Regionen in Europa zu gehören, aber mit erkennbarer regionaler Identität. Unser gemeinsamer Fokus liegt auf Innovation, Zukunftstechnologie und Wissenschaft.

Flandern unterstreicht dies mit einem eigenen Wissenschafts- und Technologieattaché mit Sitz in München. Beste Voraussetzungen, um unsere Beziehungen nachhaltig zu vertiefen und auszubauen!"