Friedenslicht von Bethlehem

19.12.2018

Am 18.12.2018 habe ich in Vertretung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, im Kuppelsaal der Staatskanzlei das Friedenslicht von Bethlehem entgegen genommen. 

Überreicht wurde es mir von Vertretern der Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände sowie der Altpfadfindergilden. Das Friedenslicht wird traditionell von Kindern und Jugendlichen in der Adventszeit von Bethlehem aus weltweit weitergegeben. Das ist wirklich eine schöne Tradition, mit der die Friedenbotschaft des Weihnachtsfestes in den Vordergrund gerückt wird.

Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.