Digitales Gespräch mit Schülerinnen und Schülern des Camerloher-Gymnasiums

16.03.2021

Die Klasse 10c des Camerloher-Gymnasiums hatte mit mir am Freitag, 12. März 2021, in ihrer Sozialkundestunde ein Gespräch über meine Arbeit als Landtagsabgeordneter, Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Medien sowie Leiter der Staatskanzlei.

Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Bliese berichtete ich zunächst kurz über meinen politischen Werdegang und wie ich zur Politik gekommen bin. Im Mittelpunkt standen dann aber vor allem die Fragen der Schülerinnen und Schüler, die vorab im Online-Unterricht gesammelt wurden. Im digitalen Austausch erhielten sie interessante Einblicke in die Aufgabenfelder und in den Arbeitsalltag eines Politikers in Regierungsverantwortung. Im angeregten Gespräch interessierten sich die Zehntklässlerinnen und Zehntklässler auch dafür, ob und wie sich der politische Alltag auf Grund der Pandemie für den Staatskanzleichef verändert hat. Zudem wollten sie wissen, wie es ein Abgeordneter schafft, stets auf aktuelle politische Themen vorbereitet und “up to date” zu sein. Es hat mich sehr gefreut, den Schülerinnen und Schülern einen kleinen Einblick in meine Arbeit geben zu können! Mein Dank gilt Frau Oberstudiendirektorin Bliese und Frau Studienreferendarin Zörr für die Organisation des Gesprächs sowie den Schülerinnen und Schülern für den interssanten Austausch!