11.000 Euro für die Innen- und Außenrenovierung der Kapelle Seysdorf in Au in der Hallertau!

14.05.2021
© knipseline / pixelio.de
© knipseline / pixelio.de

Ich freue mich mitteilen zu dürfen, dass die Bayerische Landesstiftung die Innen- und Außenrenovierung der Kapelle Seysdorf in Au in der Hallertau mit 11.000 Euro bezuschusst.

Dies wurde in der Sitzung des Stiftungsrates am Dienstag, den 04.05.2021 beschlossen. Zwar werden mit den genehmigten Zuschüssen nicht die kompletten Kosten der Renovierung gedeckt, die Gelder der Bayerischen Landesstiftung tragen aber dennoch wesentlich dazu bei dass die notwendigen Arbeiten durchgeführt werden können. Die Kapelle Seysdorf in Au in der Hallertau ist ein Baudenkmal von großer regionaler Bedeutung. Daher ist der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung von der Wichtigkeit der Instandsetzung überzeugt und hat den Zuschuss gewährt.