Berufung in das Kabinett von Ministerpräsident Dr. Markus Söder

14.11.2018
Mit Ministerpräsident Dr. Söder bei der Überreichung der Ernennungsurkunde
Mit Ministerpräsident Dr. Söder bei der Überreichung der Ernennungsurkunde

Am 12.11.2018 wurde ich mit Zustimmung des Bayerischen Landtags von Ministerpräsident Dr. Markus Söder erneut in sein Kabinett berufen. 

Ich freue mich sehr über die erneute Berufung zum Bayerischen Staatsminister.

Bislang war ich für die Leitung der Staatskanzlei und Bundesangelegenheiten zuständig. Der Ministerpräsident hat entschieden, meinen Verantwortungsbereich um Medien und Europaangelegenheiten zu erweitern – auch das freut mich sehr.

Dies sind aus meiner Sicht echte Zukunftsthemen. Wir brauchen ein starkes Europa ohne dabei unsere bayerische Eigenständigkeit zu beschneiden – ein selbstbewusstes und erfolgreiches Bayern ist auch gut für Europa.
Freising stellt jetzt sozusagen Bayerns Außenminister.

Ich danke dem Ministerpräsidenten für das in mich gesetzte Vertrauen
Ich sehe die Ausweitung meiner Zuständigkeiten auch als eine Bestätigung meiner bisherigen Arbeit.

Die neue Aufgabe im Zukunftskabinett von Ministerpräsident Dr. Söder gehe ich mit großem Respekt, aber auch mit großer Freude sehr gerne an!

Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.