30.000,- Euro für Allershausen aus Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm

09.07.2019
©Bigeasy Shoots/pixelio.de
©Bigeasy Shoots/pixelio.de

Aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm "Kleinere Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit und Netzwerke" 2019 fließen 30.000,- Euro nach Allershausen.

Heuer stehen bayernweit rund 23 Millionen Euro für 127 kleinere Städte und Gemeinden in 55 Kooperationen zur Verfügung. Das Programm "Kleinere Städte und Gemeinden" unterstützt Gemeinden im ländlichen Raum bei der Bewältigung der Folgen des demographischen Wandels und der Sicherung der öffentlichen Daseinsvorsorge. Durch interkommunale Kooperation werden Kräfte gebündelt und Synergieeffekte für eine nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums geschaffen. Ich freue mich sehr, dass mit Allershausen eine Gemeinde aus meinem Stimmkreis von diesem Programm profitiert!