Münchner Runde: Wie soll man mit Risikopatienten umgehen?

Am 03.06.2020 habe ich zusammen mit Michaela May, dem Münchner Virologen Oliver Keppler und dem Vorsitzenden der Deutschen Stiftung Patientenschutz, Eugen Brysch unter der Leitung des BR-Chefredakteurs Christian Nitsche über das Thema "Corona: Wie soll man mit Risikopatienten weiter umgehen?" diskutiert.

Corona-Chronik - SZ-Podcast von Jean-Marie Magro

Der SZ-Audioredakteur Jean-Marie Magro hat in den letzten Monaten immer wieder mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Malu Dreyer, Lars Klingbeil und mir darüber gesprochen, wie sie diese Zeit erleben, vor welchen Konflikten sie in ihrer Arbeit stehen und wie sie diese Krise verändert. 

Besuch beim Logistik-Zentrum des THW Freising

Auf Einladung des Ortsbeauftragten Michael Wüst haben ich und Erich Irlstorfer, pflegepolitischer Sprecher der CDU/CSU, das Logistik-Zentrum des THW Freising besucht. Hier werden Mund-Nasen-Masken, Schutzkleidung und Desinfektionsmittel für den Landkreis Freising gelagert.

Bayerische Corona-Strategie: Testungen und Erleichterungen

Heute im Kabinett: Bayern weitet die Testungen auf SARS-CoV-2 erheblich aus. Mitarbeiter und Bewohner von Kliniken, Pflege- und Altenheimen, Schulen und Kindergärten können sich freiwillig regelmäßig auf Corona-Infektionen testen lassen. Jeder Bürger mit Symptomen soll außerdem binnen 48 Stunden getestet und über das Testergebnis informiert werden. Mehr Tests bedeuten mehr Sicherheit und besseren Gesundheitsschutz für alle! 

©Andreas Hermsdorf/pixelio.de

Mehr als 11 Millionen Euro für Schulen und Kindergärten im Landkreis Freising!

In Bayern wird trotz der Corona-Krise nicht am Ausbau unserer Schulen und Kindertagesstätten gespart! In diesem Jahr fließen 11.077.150 Euro für kommunale Hochbaumaßnahmen an Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in den Landkreis Freising. Auch in der Krise ist der Freistaat Bayern damit ein starker und verlässlicher Partner der Kommunen!

MünchenTV: Gespräch mit Erich Lejeune

Am 16.05.2020 war ich bei Erich Lejeune zu Gast in seiner Sendung "Brennpunkt Wirtschaft" - im Mittelpunkt des Gesprächs stand meine Arbeit als Leiter des bayerischen Katastrophenstabes zur Corona-Pandemie 

Debatte im Bayerischen Landtag

Am 24.04.2020 habe ich im Plenum des Bayerischen Landtags zu einem Dringlichkeitsantrag der SPD-Fraktion zum Thema "Corona: Jetzt Koordinierungsrat zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit einsetzen!" gesprochen.