CSU Fraktion Stimmkreis Freising
Besuchen Sie uns auf https://www.florian-herrmann.de

SEITE DRUCKEN

Lebenslauf
Persönliches
  • geb. am 7.12.1971 in Kelheim
  • katholisch
  • verheiratet mit Renate, geb. Thalhammer

Beruflicher Werdegang
  • 1991: Abitur am Dom-Gymnasium Freising
  • 1991 – 1995: Studium der Rechtswissenschaften in München, Frankfurt/Main und Bonn als Stipendiat der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk
  • 1996: Prädikatsexamen in München
  • 1996 – 1997: Master of Laws-Programm (LL.M.) an der University of Pennsylvania in Philadelphia, USA
  • 1997 – 1999: Promotion bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Stolleis am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt/Main über ein völkerrechtshistorisches Thema (“Das Standardwerk. Franz von Liszt und das Völkerrecht”) (Graduiertenförderung des Cusanuswerks)
  • 1999 – 2001: Rechtsreferendariat in Landshut, Freising und Kelheim, Prädikatsexamen in München (Staatsnote)
  • seit 2001: Rechtsanwalt
  • Mitgliedschaften u.a. im Deutschen Anwaltsverein, Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung, Wirtschaftsbeirat der Union
  • 2003: Gründung der Kanzlei Herrmann & Wiedenmann Rechtsanwälte in Freising, München und Ulm; seit 2010:  Herrmann & Mey Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft, Freising


Politischer Werdegang
  • 1999 – 2003:Geschäftsführer des CSU-Ortsverbandes Freising
  • 2002: Landratskandidatur im Landkreis Freising
  • 2003 – 2008: Ortsvorsitzender der CSU Freising
  • seit 2002: Kreisrat im Landkreis Freising (Wiederwahl 2008)
  • 2001 – 2007: stellv. Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Freising
  • seit 2005: Fraktionsvorsitzender der CSU-Fraktion im
  • Kreistag des Landkreises Freising (Wiederwahl 2008
  • seit 2007: Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Freising (einstimmige Wiederwahl )
  • 28.09.2008: Wahl zum Mitglied des Bayerischen Landtages für den Stimmkreis Freising
  • seit 2009: Beisitzer im CSU-Bezirksvorstand Oberbayern
  • seit 2011: Stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit; Innenpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion
  • 2012: Mitglied der 15. Bundesversammlung
  • seit 2013: Bezirksvorsitzender des AK Polizei und Innere Sicherheit (AK POL) der CSU in Oberbayern
  • 2013: Vorsitzender des Untersuchungsausschusses "Fall Mollath"
  • 15.09.2013: Wiederwahl als Stimmkreisabgeordneter für den Stimmkreis Freising
  • 2013: Vorsitzender des Ausschusses für Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport des Bayerischen Landtags und Innenpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion
  • seit 2013: Mitglied im Parteivorstand der CSU


Auszeichnungen


Ehrenamtliches Engagement