Endlich wieder Besuchergruppe aus dem Landkreis Freising in Berlin!

13.07.2022

Ich habe mich sehr gefreut, dass nach der langen Corona-bedingten Pause endlich wieder eine Besuchergruppe aus dem Landkreis Freising auf meine Einladung hin nach Berlin reisen konnte!

Als Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Medien bin ich für die Außenstelle der Staatskanzlei in der Bundeshauptstadt, die Bayerische Vertretung in Berlin, zuständig. In dieser Position habe ich die Möglichkeit, interessierte Bürgerinnen und Bürger nach Berlin einzuladen, um ihnen das politische Berlin zu zeigen. Besonders schön war es natürlich, dass ich die Gruppe als „Hausherr“ der Bayerischen Vertretung in Berlin dort persönlich begrüßen und bei einem Abendessen interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern führen konnte. Die Gruppe aus dem Landkreis Freising war vier Tage in der Bundeshauptstadt und hatte dort ein interessantes Programm, das neben dem Politischen Teil auch die Geschichte Berlins und die deutsche Geschichte abbildete.