Fachlicher Gedankenaustausch mit dem Landesfeuerwehrverband

07.06.2017

 

In meiner Funktion als Vorsitzender des Innenausschusses und Innpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion habe ich am 07.06.2017 die Reihe meiner Gespräche mit dem Landesfeuerwehrverband Bayern fortgeführt und mich mit dem Vorsitzenden Alfons Weinzierl und dem Landesgeschäftsführer Uwe Peetz zum Gedankenaustausch in den Räumlichkeiten des Verbandes in Unterschleißheim getroffen.

Thematisiert haben wir u.a. die Novelle des Bayerischen Feuerwehrgesetzes, die unmittelbar vor der zweiten Lesung im Landtag steht, die aufwändigen Baumaßnahmen in den Landesfeuerwehrschulen sowie damit zusammenhängende Personalfragen, sinnvolle Sonderförderprogramme für Jugendausstattung und für die zusätzliche Ausstattung für Atemschutzträger.

Der intensive und ständige Austausch mit den Verbänden in meinem Aufgabenbereich ist mir ein großes Anliegen, weil auf diese Weise aktuellen Themen und Entwicklungen aus der Praxis in die politische Arbeit einfließen können.

Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.