Vorstandswahl der CSU im Landkreis Freising

22.05.2019

Die Kreisdelegiertenversammlung des CSU-Kreisverbandes hat mich am 20.05.2019 in Langenbach mit 95,3 % im Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. Über dieses große Vertrauen habe ich mich sehr gefreut und bin dafür dankbar!

Nach der Wahl aller Ortsvorstandschaften im Kreisverband Freising in den letzten Monaten wurde am 20.05.2019 die gesamte Kreisvorstandschaft neu gewählt, ebenso die Delegierten für den Landesparteitag und den Bezirksparteitag.

Ich freue mich sehr über das exzellente freundschaftliche Klima in unserem Kreisverband. Das habe ich in meinem sechsten Rechenschaftsbericht als Kreisvorsitzender besonders herausgestellt, bin aber natürlich auch auf aktuelle politischen Themen und Herausforderungen eingegangen, u.a. die Europawahl und das Thema Artenschutz.

Auch meine Stellvertreter Erich Irlstorfer, MdB, Simon Schindlmayr, Harald Reents und Anita Meinelt wurden im Amt bestätigt, ebenso wie unser Schatzmeister Rudi Linz. Neu gewählt wurden die beiden Schriftführerinnen Tanja Knieler und Sonja Aigner.

Beisitzerinnen und Beisitzer im künftigen Kreisvorstand 2019-2021 sind: Andreas Adldinger, Monika Arzberger, Damian Edfelder, Hildegard Heindl, Ozan Iyibas, Karin Linz, Eva-Maria Oberloher, Gabriele Partsch, Josef Riemensberger, Lisa Schelzel, Simon Senger, Tobias Steinhart, Christian Strohschneider und Konrad Weinzierl.

Ich danke allen sehr herzlich für ihre Bereitschaft, sich in besonderer Weise für die CSU im Landkreis Freising zu engagieren und freue mich auf meine siebte Amtszeit als Kreisvorsitzender.
 

Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.