Gesprächsrunde zum US-Truppenabzug in der Oberpfalz

29.08.2020

Am 29.08.2020 war ich zusammen mit Finanzminister Albert Füracker und dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium Thomas Silberhorn zum Gespräch mit den kommunalen Mandatsträgern. 

Im Zentrum des Gesprächs mit den Mandatsträgern der Standortkommunen stand die Frage, wie sich die angekündigte US-Truppenreduzierung auf die Region auswirken könnte.

Noch ist vieles unklar, aber wir versprechen: Bayern lässt betroffene Standorte nicht im Stich! Bund, Land und Kommunen bleiben in engem Austausch, um für den Fall der Fälle kluge Zukunftsperspektiven für die Region zu entwickeln.