Gespräch mit Geschäftsträgerin Robin S. Quinville

10.09.2020

Am 10.09.2020 habe ich die Geschäftsträgerin a.i. der US-Botschaft, Robin S. Quinville, zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen. 

Die Corona-Pandemie beherrscht nach wie vor das politische und gesellschaftliche Leben in den USA, wie auch bei uns.

Zur Präsidentschaftswahl im Herbst blicken wir besonders gespannt auf die USA. Bayern und Deutschland wissen um den großen Wert der transatlantischen Beziehungen, trotz der aktuellen Differenzen.

Vertrauensvolle Partnerschaft braucht konstruktiven Dialog und gegenseitigen Respekt.