Informationsbesuch bei der Staatl. Feuerwehrschule in Geretsried

21.07.2017
Mit dem Kollegen Martin Bachhuber und dem Leiter der Feuerwehrschule Dr. Schwarz
Mit dem Kollegen Martin Bachhuber und dem Leiter der Feuerwehrschule Dr. Schwarz

 

In meiner Funktion als Vorsitzender des Innenausschusses des Bay. Landtags und innenpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion habe ich am 21.07.2017 die Staatliche Feuerwehrschule in Geretsried gemeinsam mit meinem Kollegen, dem dortigen Stimmkreisabgeordneten Martin Bachhuber besucht.

Im Mittelpunkt des Gedankenaustauschs mit dem Leiter der Schule, Dr. Christian Schwarz, an dem auch weitere leitende Mitarbeiter der Schule teilnahmen, standen Fragen der baulichen Entwicklung der Feuerwehrschule, der technischen Ausstattung der Integrierten Leitstellen und die Aus- und Weiterbildung von Disponenten. Wir konnten auch die Lehr-Leitstelle in Augenschein nehmen, mit der Bayern auf diesem Gebiet bundesweit Maßstäbe setzt.

Pro Jahr werden hier 5000 ehrenamtliche und professionelle Feuerwehrleute ausgebildet. Darüberhinaus bietet die Schule für Mitarbeiter in Landratsämter Fortbildungslehrgänge an. 

Neben dem einfachen Brandschutz stehen vor allem Fragen des Katastrophenschutzes auf dem täglichen Ausbildungsprogramm. Zentral ist hier vor allem der Umgang mit der modernen Technologie, beispielsweise bei Biogasanlagen.

Zentral für die Zukunft der Schule und das Feuerwehrwesens ist, dass das System einer freiwillig organisierten Feuerwehr zusätzich zur Berufsfeuerwehr gefördert wird. 

Dieser Besuch hat mir mal wieder vor Augen geführt, wie wichtig das Ehrenamt im Freistaat ist und welch großem Dank wir all den Männern und Frauen verpflichtet sind, die sich ehrenamtlich in unserer Gesellschaft engagieren!