Politisches Erntedankfest 2017

04.10.2017

 

Am Erntedanksonntag, dem 01.10.2017, hat der CSU-Kreisverband Freising gemeinsam mit dem CSU-Ortsverband Kirchdorf beim Burgerwirt in Helfenbrunn auch in diesem Jahr sein politisches Erntedankfest veranstaltet. Festredner war der Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, Thomas Kreuzer, der mit seinen "Gedanken zum Erntedank" eine politische Standortbestimmung vorgenommen hat.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Kapelle Schranner aus Flitzing.

Das Erntedankfest gilt als eines der ältesten Feste überhaupt. Es steht in einer Reihe anderer Feste als Teil des agrarischen Zyklus wie etwa Aussaat, erste Ernte, Nachreife. Man muss dabei bedenken, dass von Antike bis Früher Neuzeit die harte Arbeit auf dem Feld für ca. 80 Prozent der Menschen Alltag war.

Wenige Tage nach der Bundestagswahl stand natürlich eine Bewertung des Ergebnisses genauso im Mittelpunkt der Reden von Thomas Kreuzer, Erich Irlstorfer und mir wie die generellen Fragen der Landwirtschaftspolitik, auch bezogen auf das Ampertal, wie Ortsvorsitzender Christian Wild herausstellte, worauf auch Thomas Kreuzer in seiner Rede einging: Biberproblematik und der Hochwasserschutz-Masterplan, für das er seine Unterstützung zusagte.