Besuch bei preisgekrönter Destillerie Schusterhof in Fürholzen

16.09.2021

Seit dem Start im Jahr 2008 wurden Richard und Reinhold Lindermeier von der Destillerie Schusterhof in Massenhausen bereits mehrfach mit dem Staatsehrenpreis für Edelbrenner für ihre hervorragenden Brände ausgezeichnet.

So auch in den Jahren 2010, 2012 und 2014. Dies zeigt die gleichbleibend hohe Qualität dieser regionalen Spitzenprodukte. Die Auszeichnungen für den Quittenbrand, den Zwetschgenbrand, den Holunderbrand, den Kricherlbrand, den Vogelgeist und den klaren Zwetschgenbrand im Jahr 2020 spiegeln die große Bandbreite des Sortiments dieser kleinen aber feinen Destillerie wider. Von dieser Vielfältigkeit und der Hochwertigkeit der Produkte konnte ich mich bei meinem Besuch in der Destillerie Schusterhof persönlich überzeugen. Richard und Reinhold Lindermeier gaben mir einen hochinteressanten Einblick in die Welt der Edelbrände und deren Herstellung. Ich freue mich sehr, dass wir mit der Destillerie Schusterhof einen solch mehrfach ausgezeichneten Spitzenbetrieb im Landkreis Freising haben! Die hier erzeugten Edelbrände sind genau das, was sich die Verbraucher heute wünschen: vor Ort hergestellte Qualitätsprodukte aus regionalen Rohstoffen. Durch die Verwertung von Obst aus der Region leisten Reinhard und Richard Lindermeier auch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der ökologisch wertvollen Streuobstwiesen im Landkreis Freising.