Besuch des Fraunhofer IWKS in Alzenau

29.07.2022

Am 29.07.2022 habe ich zusammen mit Digitalministerin Judith Gerlach die Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS in Alzenau besucht. 

Das Fraunhofer IWKS erarbeitet technische und strategische Lösungen zur effizienten Nutzung von Sekundärwertstoffen und Funktionswerkstoffen.

Top-Forschung an geschlossener Kreislaufwirtschaft, die Abfälle vermeidet und Rohstoffe zurückgewinnt. Ökologie und Ökonomie Hand in Hand - das fördern wir als Freistaat seit Jahren gerne.