Europawahl und Besuch aus dem US-Kongress

26.05.2019

Am heutigen 26.05.2019 habe ich bereits um 8:00 Uhr, direkt nach Öffnung des Wahllokals in Freising, meine Stimme bei der Europawahl abgegeben. 

Europa ist ein einzigartiges Friedensprojekt. Populisten von links und rechts wollen diesen Grundpfeiler des Wohlstands und der Freiheit gefährden - dies dürfen wir nicht zulassen. Mit unserer Stimme haben wir es in der Hand, Europa mit allen seinen vielen Vorteilen zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Ich wurde von hochrangigen Mitarbeitern des US-Kongresses begleitet, die derzeit an einem mehrtätigen transatlantischen Austauschprogramm, organisiert durch die Hanns-Seidel-Stiftung, teilnehmen.

Bayern und die USA verbindet seit Jahrzehnten eine enge und vertrauensvolle Partnerschaft. Diese pflegen und festigen wir durch regelmäßigen persönlichen Austausch. Das stärkt das gegenseitige Vertrauen und Verständnis. Ich freue mich deshalb besonders über den Besuch aus den USA!

Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.